Unsere AGB ­čôŁ

Allgemeine Gesch├Ąftsbedingungen des Zuckers├╝├č Verlags (eine Marke der Luna Ventures GmbH)

 

1 Geltung
Die Luna Ventures GmbH betreibt folgende Internetseiten

www.zuckersuessverlag.de

F├╝r alle diese Seiten einschlie├člich ihrer Subdomains, gelten die nachfolgenden Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung g├╝ltigen Fassung, Insbesondere f├╝r Vertragsabschl├╝sse und f├╝r Bestellungen und Lieferungen.

2 Zustandekommen eines Vertrages, Speicherung des Vertragstextes
(1) Im Falle des Vertragsschlusses kommt der Vertrag mit dem

Zuckers├╝├č Verlag
Luna Ventures GmbH
Prenzlauer Allee 186
D-10405 Berlin
Deutschland

Gesch├Ąftsf├╝hrer: L. Kampfmann
HRB 211128 B
Amtsgericht Charlottenburg

zustande.

(2) Die Pr├Ąsentation der Waren auf unseren Internetseiten stellt kein rechtlich bindendes Vertragsangebot unsererseits dar, sondern ist nur eine unverbindliche Aufforderungen an den Verbraucher, Waren zu bestellen. Mit der Bestellung der gew├╝nschten Ware gibt der Verbraucher ein f├╝r ihn verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.

Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich oder in Textform oder durch ├ťbersendung der bestellten Ware innerhalb von 30 Werktagen. Nach fruchtlosem Ablauf der Frist gilt das Angebot als abgelehnt.

(3) Bei Eingang einer Bestellung gelten folgende Regelungen: Der Verbraucher gibt ein bindendes Vertragsangebot ab, indem er die vorgesehene Bestellprozedur erfolgreich durchl├Ąuft.

Wir best├Ątigen den Eingang der Bestellung unmittelbar durch eine automatisch generierte E-Mail (Eingangsbest├Ątigung). Diese stellt noch keine Annahme des Angebotes dar. Die Annahme des Angebots erfolgt schriftlich, in Textform oder durch ├ťbersendung der bestellten Ware innerhalb von 30 Werktagen.

(4) Speicherung des Vertragstextes bei Bestellungen ├╝ber unseren Internetshop: Wir senden Ihnen die Bestelldaten. Die AGB k├Ânnen Sie jederzeit auch unter https://www.luna-verlag.de/agb/ einsehen.

3 Preise, Versandkosten, Zahlung, F├Ąlligkeit
(1) Die angegebenen Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile. Hinzu kommen Versandkosten, soweit diese ausdr├╝cklich ausgewiesen sind.

(2) Klarna Payments

In Zusammenarbeit mit┬áKlarna┬áBank AB (publ), Sveav├Ągen 46, 111 34 Stockholm, Schweden, bieten wir die folgenden Zahlungsoptionen an. Die Zahlung erfolgt jeweils an┬áKlarna:
  • Rechnung: Die Zahlungsfrist betr├Ągt [14] Tage ab Versand der Ware/ des Tickets/ oder, bei sonstigen Dienstleistungen, der Zurverf├╝gungstellung der Dienstleistung. Die vollst├Ąndigen Rechnungsbedingungen f├╝r die L├Ąnder in denen diese Zahlart verf├╝gbar ist finden Sie hier:┬áSchweiz
  • Ratenkauf: Mit dem Finanzierungsservice von┬áKlarna┬ák├Ânnen Sie Ihren Einkauf in festen oder flexiblen monatlichen Raten zu den in der Kasse angegebenen Bedingungen bezahlen. Die Ratenzahlung ist jeweils zum Ende des Monats nach ├ťbersendung einer Monatsrechnung durch┬áKlarna┬áf├Ąllig. Weitere Informationen zum Ratenkauf einschlie├člich der Allgemeinen Gesch├Ąftsbedingungen und der europ├Ąischen Standardinformationen f├╝r Verbraucherkredite f├╝r die L├Ąnder in denen diese Zahlart verf├╝gbar ist finden Sie hier (nur in den angegebenen L├Ąndern verf├╝gbar):┬áSchweiz
  • Sofort├╝berweisung: Verf├╝gbar in Deutschland, ├ľsterreich, Belgien, Italien, Spanien, Polen und den Niederlanden. Die Belastung Ihres Kontos erfolgt unmittelbar nach Abgabe der Bestellung.
  • Lastschrift: Die Abbuchung erfolgt nach Versand der Ware. Der Zeitpunkt wird Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

Die Nutzung der Zahlungsarten Rechnung, Ratenkauf und Lastschrift setzt eine positive Bonit├Ątspr├╝fung voraus. Insofern leiten wir Ihre Daten im Rahmen der Kaufanbahnung und Abwicklung des Kaufvertrages an┬áKlarna┬ázum Zwecke der Adress- und Bonit├Ątspr├╝fung weiter. Bitte haben Sie Verst├Ąndnis daf├╝r, dass wir Ihnen nur diejenigen Zahlarten anbieten k├Ânnen, die aufgrund der Ergebnisse der Bonit├Ątspr├╝fung zul├Ąssig sind. Weitere Informationen und┬áKlarnas┬áNutzungsbedingungen finden Sie┬áhier. Allgemeine Informationen zu┬áKlarna┬áerhalten Sie┬áhier. Ihre Personenangaben werden von┬áKlarna┬áin ├ťbereinstimmung mit den geltenden Datenschutzbestimmungen und entsprechend den Angaben in┬áKlarnas┬áDatenschutzbestimmungen┬ábehandelt.
´╗┐
Die FAQs von Klarna gibt es hier.
Den Kundenservice von Klarna erreichen Sie hier.

4 Lieferung
(1) Sofern wir dies in der Produktbeschreibung nicht deutlich anders angegeben haben, sind alle von uns angebotenen Artikel sofort versandfertig. Die Lieferung erfolgt hier sp├Ątesten innerhalb von 30 Werktagen. Dabei beginnt die Frist am Tag nach Vertragsschluss zu laufen. F├Ąllt das Fristende auf einen Samstag, Sonntag oder gesetzlichen Feiertag am Lieferort, so endet die Frist am n├Ąchsten Werktag.

(2) Die Gefahr des zuf├Ąlligen Untergangs und der zuf├Ąlligen Verschlechterung der verkauften Sache geht auch beim Versendungskauf erst mit der ├ťbergabe der Sache an den K├Ąufer auf diesen ├╝ber.

5 Widerrufsrecht des Kunden als Verbraucher:

Widerrufsrecht f├╝r Verbraucher
Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht nach folgender Ma├čgabe zu, wobei Verbraucher jede nat├╝rliche Person ist, die ein Rechtsgesch├Ąft zu Zwecken abschlie├čt, die ├╝berwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbst├Ąndigen beruflichen T├Ątigkeit zugerechnet werden k├Ânnen:

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gr├╝nden diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist betr├Ągt vierzehn Tage, ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Bef├Ârderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszu├╝ben, m├╝ssen Sie uns an

Zuckers├╝├č Verlag
Luna Ventures GmbH
Prenzlauer Allee 186
D-10405 Berlin

oder bequem per E-Mail an: hallo@zuckersuessverlag.de

mittels einer eindeutigen Erkl├Ąrung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, der E-Mail) ├╝ber Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie k├Ânnen daf├╝r das untenstehende Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolgen
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie├člich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zus├Ątzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, g├╝nstigste Standardlieferung gew├Ąhlt haben), unverz├╝glich und sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zur├╝ckzuzahlen, an dem die Mitteilung ├╝ber Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. F├╝r diese R├╝ckzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der urspr├╝nglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdr├╝cklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser R├╝ckzahlung Entgelte berechnet.

Wir k├Ânnen die R├╝ckzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zur├╝ckerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zur├╝ckgesandt haben, je nachdem, welches der fr├╝here Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverz├╝glich und in jedem Fall sp├Ątestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns ├╝ber den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zur├╝ckzusenden oder zu ├╝bergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der R├╝cksendung der Waren.

Ende der Widerrufsbelehrung

*************************************************************************************

6 Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann f├╝llen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zur├╝ck.)

An:

Zuckers├╝├č Verlag
Luna Ventures GmbH
Prenzlauer Allee 186
D-10405 Berlin

oder bequem per E-Mail an: hallo@zuckersuessverlag.de

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag ├╝ber den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

_____________________________________________________

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

__________________

Name des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Anschrift des/der Verbraucher(s)

_____________________________________________________

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

__________________

Datum

__________________

(*) Unzutreffendes streichen.

Stand der AGB: Oktober 2019